Webmail

Passwort vergessen?

Login

E-Mail umleiten / Autom. Antwort

Passwort vergessen?
MENÜ

Netgear N750

Netgear N750 einrichten

Hinweis: Wenn Sie das Gerät bereits einmal konfiguriert haben, so können Sie direkt zur Überschrift "Netzerknamen (SSID) und Passwort (Netzwerkschlüssel) ändern" gehen

Erste Schritte

Tragen Sie nun folgende Adresse im Browser ein, gemäss Abbildung:
http://192.168.1.1 und drücken Sie die ENTER-Taste.

Sie werden nun nach einem Benutzername und einem Password gefragt. Tragen Sie folgende Informationen ein:

Benutzername: admin
Passwort: password

Und klicken Sie anschliessend auf OK.



Die folgende Webseite erscheint nur beim ersten Mal für die Konfiguration Ihrers Routers.

Als nächstes wählen Sie "Nein, ich möchte ihn im Standardmodus als Router verwenden" und klicken dann auch Weiter.

Danach ist die Konfiguration abgeschlossen. 


Sie können im Browser nochmals die Internet-Adresse http://192.168.1.1 eingeben und bestätigen Sie dann die Eingabe mit der ENTER-Taste.

Sollten Sie das Passwort nochmals eingeben müssen, geben Sie folgendes Angaben ein:
Benutzername: admin
Passwort: password

Und klicken Sie anschliessend auf OK.

Ab nun können Sie Konfigurationen auf dem Router vornehmen. In den folgenden Kapitel sehen Sie, wie Sie das WLAN oder beispielsweise die Kindersicherung korrekt konfigurieren können.


 

Netzwerknamen (SSID) und Passwort (Netzwerkschlüssel) ändern


Verbinden Sie den Netgear N750 (gelber Anschluss) mit einem Netzwerkkabel mit dem Modem.

Verbinden Sie sich mit dem persönlichen Wireless-Netzwerk (bspw. NETGEAR-07).
Den genauen Netzwerknamen finden Sie auf der Rückseite des Gerätes unter WiFi Network Name (SSID)

Starten Sie anschliessend Ihren Browser (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari etc.)

Tragen Sie nun folgende Adresse im Browser ein, gemäss Abbildung:

http://192.168.1.1 und drücken Sie die ENTER-Taste.

Sie werden nun nach einem Benutzername und einem Password gefragt. Tragen Sie folgende Informationen ein:

Benutzername: admin
Passwort: password



(Diese Informationen würden Sie für ein weiteres Mal ebenfalls auf der Rückseite des Routers finden)

Klicken Sie auf Anmelden um fortzufahren.

Klicken Sie nun auf WLAN

Auf dieser Seite können Sie nun den Netzwerknamen (SSID) sowie das Passwort (Netzwerkschlüssel) wie gewünscht anpassen.

Der Wireless-Netzwerk-Name (SSID) für das Netzwerk können Sie frei wählen. Dieser Name sollte aus einer zufälligen Reihenfolge von Zahlen und Buchstaben (keine Sonderzeichen) bestehen und keine Rückschlüsse auf Firma oder Netzwerk zulassen!

Wählen Sie unter dem Kanal (momentan Auto eingestellt) irgendeine Zahl zwischen 1 und 13. 

Geben Sie unter Sicherheitsoptionen (WPA2-PSK) Ihr gewünschtes Passwort (Netzwerkschlüssel) ein. Möglichst eine beliebige Kombination aus Buchstaben und Zahlen (keine Sonderzeichen). Der von Ihnen eingegebene Code sollte mindestens 8 Zeichen enthalten. Notieren Sie allenfalls diesen Schlüssel auf einem Notizzettel.

Klicken Sie anschliessen auf Übernehmen.

Schliessen Sie nun den Browser wieder und verbinden Sie sich nun in den Wireless-Einstellungen mit dem von Ihnen angepassten Wireless-Netzwerk. 


Kindersicherung einstellen

Klicken Sie bei der Startseite auf Kindersicherung (standardmässig deaktiviert). Anschliessend öffnet sich eine neue Webseite.

Wählen Sie unter Enable Parental Controls And Start Setting Some Boundaries Ihren gewünschten Downloadform und installieren Sie anschliessend die heruntergeladene Datei auf Ihrem Computer. (Bsp. bei einer Windows-Maschine wählen Sie PC aus).


Mit dem heruntergeladenen NetgearGenie-Programm haben Sie die Möglichkeit, jederzeit die persönlichen Einstellungen für die Kindersicherung nach Ihren Wünschen anzupassen.

Öffnen Sie anschliessend NetgearGenie-Programm (lokal auf Ihrem Computer) und klicken Sie dann auf Kindersicherung.

Klicken Sie auf Weiter bis Sie folgendes Fenster vorfinden.



Klicken Sie auf dieser Hinweis-Seite auf Weiter.

Sofern Sie noch kein OpenDNS-Konto besitzen, wählen Sie "Nein, ich möchte ein kostenloses OpenDNS-Konto eröffnen." Sonst können Sie die Option mit "Ja, ich möchte mein bestehendes OpenDNS-Konto verwenden."



Für die Anwendung der Kindersicherung müssen Sie einen kostenlosen Account bei OpenDNS erstellen. Geben Sie ihre gewünschten Benutzerangaben (Benutzername, Passwort und E-Mail Adresse) ein und klicken Sie dann auf Verfügbarkeit überprüfen. Wenn der Name noch nicht vergeben ist, klicken Sie auf Weiter. Ansonsten müssen Sie einen anderen Benutzernamen wählen.



Hinweis: Sollten Sie NetgearGenie ebenfalls auf einem weiteren Gerät installiert haben, so können Sie sich dort direkt mit dem jetzt erstellen Konto anmelden. Pro Router wird nur ein Account akzeptiert.

Nun haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem erstellten Account anzumelden.



Nach erfolgreichem Anmelden werden Sie folgendes Fenster vorfinden bei dem Sie die Filterstufe "Nein, keine Inhalte gesperrt" anwählen und auf Weiter klicken. Je nach Schutzbedarf können Sie auch eine höhere Stufe wählen. Sollten Sie den Filter komplett selber einstellen wollen, so wählen Sie den sechsten Punkt (Benutzerdefiniert) aus.



Die Konfiguration der Kindersicherung auf diesem Computer ist nun abgeschlossen. Trennen Sie nun kurz die Wirelessverbindung und stellen Sie kurz darauf wieder die Verbindung zum persönlichen Netzwerk her. Die gewünschten Änderungen bezüglich der Sicherheitsstufe sollten nun aktiv sein.



Optionale Zusatzeinstellung:

Sollten Sie den Wunsch haben, dass sich die Sicherheitsstufe im Verlaufe eines Tages ändert, so können Sie sich unter dem folgenden Link anmelden und die gewünschten Zeitblöcke erstellen.

https://netgear.opendns.com/sign_in.php